Einladung des BMC am 16.12.2017

Hier werden Vorbildveranstaltungen und Modellbahnveranstaltungen angekündigt und besprochen. Bitte den Termin auch durch den Webmaster in die Webseite einstellen lassen!
Klaus Bork
Beiträge: 273
Registriert: 06.06.2011 17:55

Einladung des BMC am 16.12.2017

Beitragvon Klaus Bork » 14.12.2017 08:24

Der BMC lädt ein zum

SPUR 0 HÖCK beim BMC am SAMSTAG 16.12.2017 ab 16.00 bis OPEN END

im Kornhaus 3. OG, Untere Hofstatt 4, 5200 Brugg/AG (Lift vorhanden)

Besucher aus der ganzen Schweiz und aus dem angrenzenden Ausland (Südbaden, Elsass, vielleicht sogar Vorarlberg) sind herzlich willkommen, denn der Spass an der Modellbahn zählt :-)
Eine andere Spurweite zu Hause zu haben, ist kein Hinderungsgrund !

Als speziellen Gast werden wir dieses Mal André Kunz von DACHSLENBERG-MODELLBAU begrüssen dürfen.

Er wird uns den 3D DRUCK näher bringen und zeigen, was diese aussergewöhnliche Technik auch im Modellbau ermöglicht.

Bringt etwas zum Ansehen, und wenn ihr wollt, auch zum Fahren lassen mit!
Wir können auf unserer Anlage sehr gerne mitgebrachtes Material fahren lassen. Nur analog und 2 Leiter Gleichstrom sollte es sein. Das Radsatzinnenmass muss wegen der Betriebssicherheit zwischen 28.5 und 29.0 mm sein.

Gemütliche Sitzplätze haben wir in unserer Beiz genug.
Kalte und warme Getränke haben wir vorrätig.

LIEBE PRÄSIDENTEN UND VORSTANDSMITGLIEDER DER MODELLBAHN-CLUBS:
Darf ich Euch bitten, in Euren Clubs die Einladung des BMC zu streuen und dafür auch "etwas" Werbung zu machen?
Wir würden uns sehr freuen, wenn wir damit den Kontakt zwischen den Spur 0 Clubs in der Schweiz (und auch drum herum) etwas weiter vertiefen könnten.

Wir empfehlen die Anreise per Bahn. Fahrzeit ab Basel SBB 40min, ab Zürich HB 25min, ab Olten 25min, ab Bern 60min.
Kostenpflichtige Parkplätze sind vorhanden: Parkhaus Eisi auf halbem Weg zwischen Bahnhof und dem BMC.

Besten Dank
Ulrich Rothe
für den Vorstand des BMC

Brugger Modelleisenbahn-Club
Untere Hofstatt 4
CH-5200 Brugg
info@bmc-brugg.ch
http://www.bmc-brugg.ch

Zurück zu „Vorbild und Modellveranstaltungen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste