Wiedewiedewitt einmal Wittfeld ETA 179 gefällig...!!!

Jürgen Boldt
Beiträge: 0
Registriert: 31.08.2012 13:10
Wohnort: Floby - Schweden
Kontaktdaten:

Re: Wiedewiedewitt einmal Wittfeld ETA 179 gefällig...!!!

Beitragvon Jürgen Boldt » 05.08.2017 08:49

Hallo Frank
da hast du wieder ein schönes Modell auf die Beine (Räder) gestellt .
Schön auch dein Bildbericht von der Testfahrt...
Und was sehe ich da noch-ein 3teiliger Lint
auch schön ,auch auf basis der Dickimodelle ?
mfG
Jürgen(S)

Frank Minten
Beiträge: 0
Registriert: 02.11.2010 16:16
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Wiedewiedewitt einmal Wittfeld ETA 179 gefällig...!!!

Beitragvon Frank Minten » 05.08.2017 10:47

Ja Jürgen ,

es ist auch Dinki.......ich kam nicht auf diesen Nahmen,danke. :D

Norbert hat Ihn gebaut und ich muss gestehen das dies echt gut gemacht ist. Und der Läuft wie Butter weich im Gleis.

Es freut mich immer wieder das solch schöne Modelle gebaut werden. Und man sieht ja es geht.

Grüße Franky ;)

Frank Minten
Beiträge: 0
Registriert: 02.11.2010 16:16
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Wiedewiedewitt einmal Wittfeld ETA 179 gefällig...!!!

Beitragvon Frank Minten » 25.08.2017 21:07

Hallo und einen schönen guten Abend,

wer noch wach ist kann sich uns anschließen, denn der ETA wartet schon auf Euch und dann mal einsteigen zum morgigen Sommerfest ab nach Rheinberg. Wir freuen uns schon darauf Euch in großer Zahl zu empfangen. Haben wir einen schönen Tag miteinander,

Schöne nächtliche Grüße, Franky
Dateianhänge
IMG_8102 Stefan.JPG
IMG_8102 Stefan.JPG (132.87 KiB) 890 mal betrachtet

Frank Minten
Beiträge: 0
Registriert: 02.11.2010 16:16
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Wiedewiedewitt einmal Wittfeld ETA 179 gefällig...!!!

Beitragvon Frank Minten » 26.08.2017 19:57

Hallo mal hier der Link:

Vielen Dank........Franky :lol:

viewtopic.php?f=9&t=2423
Dateianhänge
IMG_6601.JPG
IMG_6601.JPG (211.91 KiB) 824 mal betrachtet

Frank Minten
Beiträge: 0
Registriert: 02.11.2010 16:16
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Wiedewiedewitt einmal Wittfeld ETA 179 gefällig...!!!

Beitragvon Frank Minten » 12.09.2017 19:47

Hallo mal wieder hier im ETA Schuppen..... :lol:

ja es tut sich was in Sachen Beschriftung für meinen ETA. Das freut mich sehr, denn Herr Peddinghaus macht mir den preußischen Adler für die Personenwagen und natürlich auch für den ETA. Das ist ja gleich. Nur die Güterwagen haben da eine anderes Wappen. Diese habe ich auch von Ihm.
Können hier aber nicht eingesetzt werden.
Da ich mit Herrn Peddinghaus hier eine Anregung gesetzt habe möchte ich somit auch auf Ihn verweisen. Ein Jeder der Bedarf danach hat möchte sich an Ihn wenden.

Des weiteren sind die Beschriftungen für die dreiteiligen ETA in Auftrag an Jürgen Moog und auch an Herrn Nothaft raus. Da kann ich dann auswählen was mir besser zusagt.

Herr Kuswa macht mir die Seitlichen Nummernschilder als Ätzschilder. Vielleicht macht er mir noch die Schilder für meine weiteren Preußenwagen gleich mit.
Was bleibt ist die Spannung in mir was alles da nachher auf meinem Basteltisch zu liegen kommt.

Also warte ich es weiter ab.

Denn der ETA muss leider noch ohne seine Anschriften die Ehrenrunden in Hagen und auch Sande drehen. Naja es ist hat so und was lange wärt wird richtig gut.

Tschüssssssss........Franky ;)

PS: Über eines bin ich mir noch im Unklaren, denn die Klassenabteilbeschriftungen wären mir in Römischen Lettern lieber, aber der Plan zeigt auch das es die normale Schriftlettern sein können. Wurde dies schon so zur Länderbahn gemacht oder ist es schon die Übergangsphase zur DRG?
Dateianhänge
IMG_6690.JPG
So auch hier.........dazu aber besser im Treat Kleine Bastelei am Wochenende schauen. Tschüsssssss.......Franky
IMG_6690.JPG (159.58 KiB) 623 mal betrachtet
IMG_6691.JPG
Auch hier wird er seinen Platz finden.Alle Ätzschilder der Wagennummern und des ETA werden von Herrn Kuswa gefertigt.
IMG_6691.JPG (134.82 KiB) 623 mal betrachtet
IMG_6692.JPG
Hier nochmal die Platzhalter aus dem Plan. Natürlich nicht der Güterwagenadler sondern der Neue ......
IMG_6692.JPG (169.26 KiB) 623 mal betrachtet
IMG_6694.JPG
Hier mal der Güterwagenadler, er zeigt schon die hervorragende Qualität, ist zwar Spur I aber es ginge auch noch in Null. Er ist sicher demnächst auch in Null zu haben.
IMG_6694.JPG (193.25 KiB) 623 mal betrachtet
IMG_6693.JPG
Das sieht doch schon mal gut aus....................
IMG_6693.JPG (151.46 KiB) 623 mal betrachtet

Robby Hartmann
Beiträge: 8
Registriert: 11.02.2015 21:42

Re: Wiedewiedewitt einmal Wittfeld ETA 179 gefällig...!!!

Beitragvon Robby Hartmann » 13.09.2017 10:55

Hallo Frank,

Ich würde auch die Personenwagen der Epoche I , Preußen , beschriften. Die Wagen sind ja auch 2.- farbig mit den Farben der Preußen versehen.

Ein Preußischgrüner mit Reichsadler würde zu deinem ETA m.E. nicht passen. Das ist nur meine Meinung und möchte dir auf keinen Fall was aufdrängeln.

Viele Grüße aus Sachsen Robby

Robby Hartmann
Beiträge: 8
Registriert: 11.02.2015 21:42

Re: Wiedewiedewitt einmal Wittfeld ETA 179 gefällig...!!!

Beitragvon Robby Hartmann » 13.09.2017 11:02

Hi,

habe noch was vergessen. Bei Preißer gibt es ja tolle Figuren der Epoche I. Mir kam die Idee, ein kleines Diorama zu bauen mit einem kleinen Haltepunkt mit den Preisern. Dazu noch eine Kutsche , ein Pferd mit Leiterwagen . Bei der Ausgestaltung gibt es unzählige Möglich keiten.

VG Robby

Frank Minten
Beiträge: 0
Registriert: 02.11.2010 16:16
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Wiedewiedewitt einmal Wittfeld ETA 179 gefällig...!!!

Beitragvon Frank Minten » 13.09.2017 16:13

Hallo Robby,

na die Wagen werde ich nicht an den ETA hängen, schon gar nicht die mit Reichsadler, das war ja so um 1933 oder?
Nein ich bleibe bei der Epoche I.

Aber erst einmal muss der ETA fertig werden.

Ich werde meine neuen Baustellen gleichmäßig voran treiben, also kann das auch etwas länger dauern.

Bis bald, Grüße Franky :D

Frank Minten
Beiträge: 0
Registriert: 02.11.2010 16:16
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Wiedewiedewitt einmal Wittfeld ETA 179 gefällig...!!!

Beitragvon Frank Minten » 14.09.2017 19:43

Hallo,

die Adler sind im Anflug...... :lol: Sie werden mir von Herrn Peddinghaus zu gesendet, da bin ich echt gespannt. Es geht voran., wenn auch langsam.
Das spricht aber nicht für Herrn Peddinghaus, denn vom Tag an wo ich Ihn angesprochen habe und wir darüber diskutiert haben, wie man es machen könnte, bis Heute, sind gerade mal 8 Tage. Das finde ich Top. Bin mal gespannt was da bei den Anderen Lieferanten noch so kommt.
Morgen werde ich da nochmals nach haken. :P

Na danne, bis bald, Grüße Franky ;)

Frank Minten
Beiträge: 0
Registriert: 02.11.2010 16:16
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Wiedewiedewitt einmal Wittfeld ETA 179 gefällig...!!!

Beitragvon Frank Minten » 16.09.2017 21:08

Sehet hier:

viewtopic.php?f=14&t=4572&p=18218#p18218


Nun sind sie da. Super, Danke. :lol: :roll: :roll: :roll: :mrgreen:
Dateianhänge
IMG_6699.JPG
IMG_6699.JPG (152.31 KiB) 462 mal betrachtet


Zurück zu „Fahrzeuge“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste