Ich brauch mal Eure Hilfe

Ralf Denke
Beiträge: 0
Registriert: 20.06.2011 12:29

Ich brauch mal Eure Hilfe

Beitragvon Ralf Denke » 02.11.2015 09:12

Hallo Leute

Am letzten Wochenende war ich zur Ausstellung und da ist mir folgendes passiert wehrend dem Fahrbetrieb:

Ich habe eine Lok, die mit einem ESU 4.0 Sound ausgestattet ist.
Am Samstag führ die Lok mit allen Funktionen tadellos.
Am Sonntag, so nach einer Stunde Betrieb wollte ich die Lok wieder in betrieb nehmen. Also über die F1 Taste Sound eingeschaltet. Sound kam auch und war zuhören. Bevor ich losfahren wollte habe ich die F2 Taste betätigt ( Pfeife ). Die habe ich noch gehört, aber beim aufdrehen des Reglers ( sprich losfahren ) war der Sound weg. Konnte diesen nicht wieder über die F1 Taste in betrieb nehmen. Lok fuhr den Rest des Tages aber trotzdem tadellos.
Bei meiner Dampflok, auch mit Sound, war das auch mal so zwischendurch, nur da ging es auf einmal wieder. Eine dritte Lok (die ich habe und Sound hat) für tadellos. Alle Funktionen haben funktioniert.

Bevor ich irgendwas anstelle, was fatale Folgen haben könnte, frage ich mal lieber in der Gemeinde nach.
Hat einer einen Tipp was ich machen soll oder was eigentlich passiert ist.
Lok programmer habe ich von ESU zu Hause.
Ach so falls es noch hilft. Ich betreibe meine Anlage noch mit Roco - Lokmaus 2. (nur zum bedienen der Anlage nicht Programmieren)
Auch der Handregler wurde mal ausgetauscht, um zusehen ob es daran gelegen hat. War aber nicht so.

MfG Ralf

Michael Kuthe
Beiträge: 0
Registriert: 28.06.2012 10:08
Wohnort: Schönebeck-Felgeleben

Re: Ich brauch mal Eure Hilfe

Beitragvon Michael Kuthe » 02.11.2015 11:10

Hallo Ralf ,
ich würde sagen , der Lautsprecher hat sich verabschiedet !
Ist bei einem ESU bei mir auch schon mal passiert !
Gruß Michael

Guenter Kaesemann
Beiträge: 0
Registriert: 31.10.2010 16:56

Re: Ich brauch mal Eure Hilfe

Beitragvon Guenter Kaesemann » 02.11.2015 15:34

Hallo Ralf,

hast Du mal nachgesehen ob auch noch alle Kabel ok sind?

Gruß Günter

Ralf Denke
Beiträge: 0
Registriert: 20.06.2011 12:29

Re: Ich brauch mal Eure Hilfe

Beitragvon Ralf Denke » 02.11.2015 16:57

Hallo Leute

Lok wurde auseinander genommen und alle Kabel sind in Ordnung.
Habe einen Lautsprecher bestellt, sobald er da ist werde ich wechseln und über den Programmer testen.
Danke Michael und Günter erstmal für die Tipps.

MfG Ralf

Frank Minten
Beiträge: 0
Registriert: 02.11.2010 16:16
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Ich brauch mal Eure Hilfe

Beitragvon Frank Minten » 02.11.2015 17:37

Hallo Ralf,

um mal schnell zu testen ob der Lautsprecher noch geht einfach mal eine Batterie kurz anschalten, da müsstest Du ein Tack Tack hören können. Wenn garnichts mehr zu hören ist dann ist er sehr warscheinlich defekt. 1,5Volt Batterie sollte schon reichen.

Grüße Franky

PS. Ist er aber OK, dann mal mit Deinem Programmer alles auslesen und genau nachsehen, vielleicht hat sich etwas verändert, kommt schon mal vor, ist nicht aus zu schließen, vielleicht durch zu viele Kurzschlüsse beim Fahrbetrieb, das hatte ich auch schon mal. Ist allerdings sehr selten, laut ESU.


Zurück zu „Digitaltechnik & Elektronik“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast