Schlimmes ENDE des Sommerfestes der KGB

Alles rund um den Fahrbetrieb daheim und auf Treffen
Heiko Stöckmeyer
Beiträge: 0
Registriert: 18.07.2012 14:55

Schlimmes ENDE des Sommerfestes der KGB

Beitragvon Heiko Stöckmeyer » 12.07.2017 17:26

Hej,
am 09.07.2017 war es mal wieder soweit, die "KIELER" hatten zu ihrem Sommerfest
auf der KGB (Kochs - Garten - Bahn) eingeladen. Und in diesem Jahr
durften meine Frau und ich daran teilnehmen.
Für alle, die noch nie in "ELKES PARADIES" waren. Es ist ein Paradies, und mittendrin
befindet sich eine Spur Null Gartenbahn.
Alles war PERFEKT!!! Kaffee, Torte, anderweitige Getränke, und dann erst gegen
später das GEGRILLTE und die HERRLICHEN Salate!!!
Aber dann, ein extra aus BW (gell Bernd) angereistes Filmteam mußte seine Arbeit einstellen. BÖSE aus
Spanien begannen die Gartenbahn zu besetzen. Und als dann gegen SPÄTER sogar
die "Hectorail" rundum von den schleimigen Viechern besetzt war, hörte der Spaß auf!!
ABER ansonsten, es war einer der Tage, die das Leben bereichern. Nochmals herzlichen
Dank für den wunderschönen Nachmittag und die vielen interessanten Gespräche.
Wir würden uns FREUEN, wenn wir im nächsten Jahr wieder dabei sein dürften.

Liebe Grüße an die "Kieler" und besonders an die BETREIBER der KGB

Ralf Winkler
Beiträge: 7
Registriert: 06.10.2013 06:35

Re: Schlimmes ENDE des Sommerfestes der KGB

Beitragvon Ralf Winkler » 13.07.2017 05:41

Hallo Heiko,

so wie es sich anhört hattest Du trotz der Invasion ja doch Deinen Spaß.
Und es gibt mir schon zu denken das Du nicht näher auf "anderweitige Getränke" eingegangen bist.

Ich hoffe Dich auch mal wieder hier in der Gegend zu sehen.
Oder vielleicht in Sande?

LG,
Ralf

Michael Borowski
Beiträge: 0
Registriert: 14.02.2016 22:14

Re: Schlimmes ENDE des Sommerfestes der KGB

Beitragvon Michael Borowski » 13.07.2017 08:15

Hallo Heiko,
immerhin scheint es unter den Besetzern nicht zu verkehrsbedingten "Personenschäden" gekommen zu sein, so dass die gute Stimmung keinen Schaden erlitt. :D

Jürgen Boldt
Beiträge: 0
Registriert: 31.08.2012 13:10
Wohnort: Floby - Schweden
Kontaktdaten:

Re: Schlimmes ENDE des Sommerfestes der KGB

Beitragvon Jürgen Boldt » 13.07.2017 20:41

Naja -2011 gab es ja sogar einen Totesfall .....
Bild
mfG Jürgen(S)

Ralf Koch
Beiträge: 0
Registriert: 09.12.2010 16:05

Re: Schlimmes ENDE des Sommerfestes der KGB

Beitragvon Ralf Koch » 17.07.2017 21:10

Es gab aber weder Personen noch Sachschaden.
Und Hector fährt auch noch. :P


Zurück zu „Fahrbetrieb etc.“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste