Containertragwagen Sgns 691

Alle Informationen, Fragen, Beiträge und Diskussionen rund um die Bausatzaktionen der ARGE
Bernd Altenhofen
Beiträge: 311
Registriert: 25.10.2010 09:07

Containertragwagen Sgns 691

Beitragvon Bernd Altenhofen » 03.11.2010 19:33

Informationen des Vorstandes zur Bausatzaktion

Liebe Spur Nuller,
aufgrund von Anfragen von Mitgliedern möchte ich einige zusätzliche Informationen zum Containertragwagen geben:
Die Y25 Drehgestelle sind aus Weißmetall, nicht gefedert (gefederte Drehgestelle liefert z.B. die Fa. Hermann).
Die Radsätze sind aus (Automaten)Stahl, Lauffläche nach NEM.
Die gedrehten Laufbuchsen sind aus POM, die Bohrungen in den Drehgestellen für die Aufnahme dieser Buchsen sind 3,5 mm.
Herr Moog hat die Bauanleitung ergänzt und nun auch eine Teileliste angeführt. Er steht für Fragen zum BS gerne unter 02592/7385 zur Verfügung. Der unten angeführte Link führt direkt zur Homepage von Hr. Moog (Nullmobau).

Versandkosten:
Der versicherte Versand nach Deutschland beträgt 10,00 EUR.
Der versicherte Versand in den EUR-Raum beträgt 22,00 EUR.
Bei der Bestellung von mehreren BS fallen die Versandgebühren nur pro Verpackungseinheit an.
Für den Versand in Nicht-EUR-Länder (z.B. Schweiz) bemühen wir uns, einen kostengünstigen Versandweg zu finden. (voraussichtlich für die Schweiz 35,00 EUR). Bitte erfragen Sie vor einer Bestellung die Versandkosten.
Die Mitglieder aus dem Nicht-EUR-Raum werden gebeten dafür zu sorgen, dass der Gesamtpreis spesen-/gebührenfrei dem Bausatzkonto unseres Vereines gutgeschrieben wird.
Mitglieder aus der Schweiz und Liechtenstein: bitte nicht die Einzahlung auf das Züricher Postbankkonto vornehmen. Bitte fragen Sie bei Ihrer Bank, ob sie die Überweisung nach dem SEPA-Abkommen durchführt, da hier keine Spesen mehr anfallen.

Maßstab:
Der BS ist im Maßstab 1:44,2 gefertigt.
Grund: Bei der Planung des Containertragwagens gingen Herr Moog und Herr Huybrechts, die den Wagen gemeinsam für die Arge geplant und entwickelt haben, von den vorhandenen Containern von Rivarossi und Pola-Maxi (1:45) aus. Diese Container sind nach NEM 380 gearbeitet. Beim Versuch, den Containerwagen mit den Maßstäben 1:45 bzw. 1:43,5 zu bauen, fiel auf, dass diese Container entweder über den Wagenboden hinausragten oder zu weit auf dem Containerboden standen. Daher wurde der Wagen im Maßstab 1:44,2 erstellt..
Bei einem Maßstabsvergleich in einem Verein (Kunststoff/Messingmodelle 1:45) fuhr der Wagen im Verband mit vielen Wagen. Nach einer Frage von Hr. Moog an die Vereinsmitglieder, welcher Maßstab dies sei, kam die eindeutige Antwort 1:45. In einem anderen Verein (Modelle 1:43,5) fuhr dieser Wagen auch auf der Anlage mit anderen Wagen. Aussage der Mitglieder in diesem Verein: „sieht man doch, 1:43,5.“
Herr Moog hat einen Container in seinem Besitz (Hersteller unbekannt), dessen Containerbreite ebenfalls nach NEM gearbeitet ist (umgerechnet 1:44,2), die Containerlänge jedoch in 1:45 - also auch keine Lösung.
Dieser „Zwischenmaßstab“ ist gewiss nicht die große Lösung, aber bei diesem Wagentyp optisch vertretbar.

Der Vorstand hat nach eingehender Diskussion beschlossen, dass nur Mitglieder unseres Vereins Bausätze erwerben können.

Und nun zum Schluss:
Dieses Unterforum wurde eingerichtet, um Fragen von Mitgliedern vom Vorstand und den M i t g l i e d e r n zu beantworten. Dieses Forum wurde aber auch eingerichtet, damit Fotos und Bauberichte unserer Mitglieder e i n g e s t e l l t werden.
Bernd Altenhofen 27.10.2009 14:34


Versandkosten EU Ausland
Aufgrund von Portoerhöhungen seitens DHL ab 01.01.2010 und aufgrund neuer Informationen zum versicherten Versand mussten wir die Versandkosten neu kalkulieren. Sie betragen nun für
1-2 BS 28,00 EUR
3 BS 29,00 EUR
Wir bitten bei Bestellungen aus dem EU-Ausland die neuen Versandkosten zu beachten. Im Zweifelsfalle bitte ich um eine kurze Anfrage ( E-Mail: Bernd.Altenhofen@gmx.net )
Bernd Altenhofen31.01.2010 18:48


Re: Stand der Dinge
Alle bestellten Bausätze wurden inzwischen ausgeliefert
Bernd Altenhofen 13.03.2010 20:55,


BS ohne Drehgestelle lieferbar
Auf Wunsch einiger Mitglieder, die den Wagen mit gefederten Achsen ausstatten wollen, bieten wir den Bausatz Sgns 691 ab sofort auch ohne Drehgestelle, Achsen, und Bremsbacken an. Der Preis des BS reduziert sich hierdurch um 30,-€, d.h. der BS kostet ohne Drehgestelle 240,-€ bzw. 220,- € bei der Bestellung von 3 Bausätzen.
Bernd Altenhofen 30.05.2010 20:12,

Herr Moog (nicht die ArGe) verkauft die Drehgestelle incl. Achsen und Bremsbacken auch einzeln, jedoch nicht zu diesem Preis. Der aus dem BS-Preis herausgerechnete Preis von 30,- € ist ein Sonderpreis von Herrn Moog für die Arge-BS-Aktion.
Wegen des regulären Preises wenden Sie sich bitte an Herrn Moog.
Bernd Altenhofen 03.06.2010 17:53,
Zuletzt geändert von Bernd Altenhofen am 03.11.2010 19:52, insgesamt 3-mal geändert.

Bernd Altenhofen
Beiträge: 311
Registriert: 25.10.2010 09:07

Re: Containertragwagen Sgns 691

Beitragvon Bernd Altenhofen » 04.11.2010 10:22

Liebe Spur 0er,

am 27.10.2009 schrieb ich in dem o.a. Bericht: "Dieses Forum wurde aber auch eingerichtet, damit Fotos und Bauberichte unserer Mitglieder e i n g e s t e l l t werden".

Es müssten doch schon einige BS fertiggestellt sein - wo bleiben dann nun die Fotos?

---> am Forum kann es nun nicht mehr liegen !

Bernd Altenhofen

Peter Wilhelm
Beiträge: 0
Registriert: 02.11.2010 10:59
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Containertragwagen Sgns 691

Beitragvon Peter Wilhelm » 26.11.2010 08:55

Hallo Herr Altenhofen!

Mein Tipp: Stupsen Sie doch mal Ihren Vorstandskollegen, Herrn Lang an ! Der ist doch schon fertig damit ? Sonst hätte er den Bau doch nicht so schön beschreiben können. Also los !! ;) . Am Forum kann es ja nun wirklich nicht mehr liegen, da haber Sie ja sooooo Recht.

Mit freundlich Grüßen
Peter Wilhelm (Süd)

Rainer Leis
Beiträge: 0
Registriert: 08.11.2010 17:12

Re: Containertragwagen Sgns 691

Beitragvon Rainer Leis » 07.04.2011 15:00

Hallo Herr Altenhofen,
gibt es noch Bausätze des Sgns 691?

Viele Grüße
Rainer Leis

Bernd Altenhofen
Beiträge: 311
Registriert: 25.10.2010 09:07

Re: Containertragwagen Sgns 691

Beitragvon Bernd Altenhofen » 07.04.2011 19:29

Hallo Herr Leis und Mitleser,

diese Bausatzaktion läuft noch bis 30.06.2011 (Bestelleingang).

Viele Grüße
Bernd Altenhofen


Zurück zu „ARGE Bausatzaktionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste