Beschriftung Pwif

Alle Informationen, Fragen, Beiträge und Diskussionen rund um die Bausatzaktionen der ARGE
Peter Lemke
Beiträge: 0
Registriert: 05.12.2010 09:41

Beschriftung Pwif

Beitragvon Peter Lemke » 16.11.2013 20:29

Hallo,

kann mir mal jemand sagen wie diese Beschriftung zum Pwif zu händeln ist?
Ich habe nur die Zeichnungen erhalten aber keine Beschreibung zur Verwendung des Beschriftungsbogen. Kenne nur die Beschriftungen von Nothaft. Diese hier scheinen aber anders zu funktionieren.
Wäre für Tip`s dankbar.

Grüße aus der Heide

Peter Lemke

Peter Merz
Beiträge: 53
Registriert: 03.11.2010 16:59

Re: Beschriftung Pwif

Beitragvon Peter Merz » 17.11.2013 10:22

Hallo,

hier die Beschreibung zur Beschriftung des Pwgs 41 und Pwif 41/52:

Anwendung:
Die Beschriftung ist zu verwenden wie ein Naß-Schiebebild.
Das zu verarbeitende Stück der Beschriftung ausschneiden und ganz kurz in Wasser legen.
Die Folie löst sich sehr schnell von dem Träger. Anschließend auf das Modell legen.
Darauf achten, das nicht zu viel Wasser unter der Folie ist.
Man kann jetzt die Folie in die richtige Position rücken.
Wenn das passiert ist, mit einen Tuch oder Wattestäbchen das restliche Wasser
aufnehmen. Dann trocknen lassen (1/2 Stunde), oder mit einem Fön trocknen.
Anschließend mit einer Pinzette ganz vorsichtig die Gelatinefolie abziehen.
Die reine Beschriftung bleibt auf dem Wagen zurück.

Schönen Sonntag und gutes Gelingen wünscht,

Peter Merz


Zurück zu „ARGE Bausatzaktionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast